Abspritzen für die Herrin

  • Dauer: 6:50
  • Views: 542
  • Datum: 12.03.2015
  • Rating:

Mein Sklave hängt am Kreuz, er wird von mir darauf vorbereitet meinen anderen Sklaven vollzuspritzen. Als er soweit war, holte ich meinen anderen Sklaven aus dem Nebenraum und platzierte ihn unter dem anderen Sklaven, den ich abwichste. Das ganze Sperma landete auf dem anderen Sklaven, den ich mit dem Sperma fütterte, er lutschte meine Finger schön ab. Am Ende durfte er dann auch spritzen.

Darsteller:

Kategorien:


Kommentare