Am Stuhl gefesselt und langsam bis zum Abspritzen gehänselt

  • Dauer: 8:40
  • Views: 315
  • Datum: 27.08.2019
  • Rating:

Am Stuhl gefesselt – sein Kragen am Rücken, die Hände an den Armlehnen und die Beine an der Basis. Ballknebel im Mund, die Augen verbunden, die Brustwarzen abgeschnitten. Er kann nicht weglaufen. Das alles macht seinen Schwanz sehr, sehr hart. Jetzt hängt er nur noch von mir ab. Ich neckte ihn fast 14 Minuten lang. Mein Mund bewegte sich um seine Eichel, meine Finger neckten sein Frenulum und das elektrische Massagegerät vibrierte stark. Nach all meinen Necken spritzte er so leicht ab! Aber abspritzen heißt nicht, dass unser Spiel vorbei ist! Wissen Sie, wie empfindlich der Penis nach dem Entlasten wird? Ja, ich habe ihn am Ende noch mehr gehänselt!

Darsteller:

Kategorien:

Schlagwörter: , , , ,


Kommentare